(zu alt für eine Antwort)
Sex mit Tieren
Enrico Pons
2004-08-28 20:53:18 UTC
Hallo,

in den unendlichen Weiten des Internets gibt es ja auch Seiten, auf
denen man Fotoserien zum Thema Sex mit Tieren finden kann. Jetzt mal
abgesehen davon, dass sowas verboten ist, finde ich es auch extrem
ekelhaft. Für mich ist unvorstellbar, dass sowas jemand freiwillig
macht. Meint ihr, dass diese Fotos alle gefakt sind oder glaubt ihr,
dass es wirklich Menschen gibt, die sowas freiwillig machen?

Vielleicht bin ich ja auch einfach nur naiv, aber für mich liegt sowas
einfach im Bereich des Unfassbaren.

Kann eine Frau eigentlich schwanger werden, wenn sie Sex mit einem Tier hat?

Ciao,

Enrico
Frank Maier
2004-08-28 21:40:10 UTC
Post by Enrico Pons
Hallo,
Für mich ist unvorstellbar, dass sowas jemand freiwillig
macht. Meint ihr, dass diese Fotos alle gefakt sind oder glaubt ihr,
dass es wirklich Menschen gibt, die sowas freiwillig machen?
Rennen nicht genug "freiwillige" rum die alle möglichen sonderbaren Dinge zu
haben sind ????
Ich nehme schon einmal schwer an das diese Fotos echt sind ...
Post by Enrico Pons
Vielleicht bin ich ja auch einfach nur naiv, aber für mich liegt sowas
einfach im Bereich des Unfassbaren.
Wie schon eine alte Weisheit sagt : SACHEN GIBTS .......
Post by Enrico Pons
Kann eine Frau eigentlich schwanger werden, wenn sie Sex mit einem Tier hat?
Hmmmmmmmmmmm........ überlegen wir mal GANZ logisch, mit einem "MannMenschTier"
meistens schon, außer die Verhütung ist 100% sicher oder es "geht halt nix" ....

Ansonsten würde ich hier meinen da die Gen-Codes "inkompatibel" sind kann da
nicht passieren. Sonst hätte da sicher schon die BILD einen Artikel
veröffentlicht.
Post by Enrico Pons
Ciao,
Enrico
René Fischer
2004-08-28 21:50:04 UTC
Quote [ *Frank Maier*, 28.August 2004, 23:40 ]
Post by Frank Maier
Post by Enrico Pons
Kann eine Frau eigentlich schwanger werden, wenn sie Sex mit einem Tier hat?
Ansonsten würde ich hier meinen da die Gen-Codes "inkompatibel" sind kann da
nicht passieren. Sonst hätte da sicher schon die BILD einen Artikel
veröffentlicht.
Lies mal http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,313453,00.html ;)


Grüß'le,
Re *HTH & HAND* né
--
... simply http://www.gaehn.org/
e***@t-online.de
2004-08-28 23:15:30 UTC
Post by Enrico Pons
in den unendlichen Weiten des Internets gibt es ja auch Seiten, auf
denen man Fotoserien zum Thema Sex mit Tieren finden kann. Jetzt mal
abgesehen davon, dass sowas verboten ist,
Blödsinn, Sex mit Tieren ist nirgendwo in Deutschland
verboten. Zeig mir das Gesetz!
Post by Enrico Pons
finde ich es auch extrem ekelhaft.
Ooch, armes Hascherl, soll ich dich trösten?;-)
Post by Enrico Pons
Für mich ist unvorstellbar, dass sowas jemand freiwillig
macht. Meint ihr, dass diese Fotos alle gefakt sind oder glaubt ihr,
dass es wirklich Menschen gibt, die sowas freiwillig machen?
Warum nicht freiwillig?
Es gibt schliesslich Geld und da ist nur die Höhe entscheident.
Ausserdem gibt's Leute die das freiwilig machen.
Oder was glaubst du, woher der Begriff 'Schosshund' kommt?
Post by Enrico Pons
Vielleicht bin ich ja auch einfach nur naiv, aber für mich liegt sowas
einfach im Bereich des Unfassbaren.
Ach![Loriot]
Post by Enrico Pons
Kann eine Frau eigentlich schwanger werden, wenn sie Sex mit einem Tier hat?
Hast du schonmal in den Spiegel geguckt oder glaubst du noch
an den Klapperstorch?
mfg
Ernst-August
René 'vollmi' Vollmeier
2004-08-29 05:45:00 UTC
Post by e***@t-online.de
Post by Enrico Pons
in den unendlichen Weiten des Internets gibt es ja auch Seiten, auf
denen man Fotoserien zum Thema Sex mit Tieren finden kann. Jetzt mal
abgesehen davon, dass sowas verboten ist,
Blödsinn, Sex mit Tieren ist nirgendwo in Deutschland
verboten. Zeig mir das Gesetz!
Aber die Bilder anzubieten ist verboten. Ihr könntet also den
Webseitenbetreiber anzeigen.
Post by e***@t-online.de
Post by Enrico Pons
finde ich es auch extrem ekelhaft.
Ooch, armes Hascherl, soll ich dich trösten?;-)
Post by Enrico Pons
Für mich ist unvorstellbar, dass sowas jemand freiwillig
macht. Meint ihr, dass diese Fotos alle gefakt sind oder glaubt ihr,
dass es wirklich Menschen gibt, die sowas freiwillig machen?
Wenn du wüsstest was Menschen alles freiwillig machen, manche streichen
sich die Scheisse des Partners an den Körper.
Wieder andere stechen sich Nadeln durch die Haut usw.
Post by e***@t-online.de
Post by Enrico Pons
Kann eine Frau eigentlich schwanger werden, wenn sie Sex mit einem Tier hat?
Habt ihr Biologie in der Schule noch nicht durchgenommen?

mfG René
Sabine
2004-08-29 08:09:23 UTC
Post by Enrico Pons
Hallo,
in den unendlichen Weiten des Internets gibt es ja auch Seiten, auf
denen man Fotoserien zum Thema Sex mit Tieren finden kann. Jetzt mal
abgesehen davon, dass sowas verboten ist,
seit wann ist Sodomie wieder verboten?
IIRC ist es nur verboten, so Tierquälerei damit einhergeht.
Post by Enrico Pons
finde ich es auch extrem
ekelhaft. Für mich ist unvorstellbar, dass sowas jemand freiwillig
macht.
Es gibt Schlimmeres in meinen Augen. Folter, Vergewaltigung, Krieg,
Hinrichtungen, Verstümmelungen. Da gibts auch Menschen, die das "freiwillig"
machen.
Post by Enrico Pons
Meint ihr, dass diese Fotos alle gefakt sind oder glaubt ihr,
dass es wirklich Menschen gibt, die sowas freiwillig machen?
Letzteres.
Post by Enrico Pons
Kann eine Frau eigentlich schwanger werden, wenn sie Sex mit einem Tier hat?
Nein. Es sei denn, der Mensch manipuliert genügend mit dem Erbgut beider
herum - vielleicht klappt dann ja irgendwann auch mal eine künstliche
Befruchtung zwischen Affen und Menschen (was ich nicht hoffe).

Gruß
Sabine
Henry Kiefer
2004-08-29 09:35:55 UTC
Post by Sabine
Post by Enrico Pons
Kann eine Frau eigentlich schwanger werden, wenn sie Sex mit einem Tier hat?
Nein. Es sei denn, der Mensch manipuliert genügend mit dem Erbgut beider
herum - vielleicht klappt dann ja irgendwann auch mal eine künstliche
Befruchtung zwischen Affen und Menschen (was ich nicht hoffe).
Rein von der Biologie her können sich nur Arten paaren, die sehr sehr nahe
verwandt sind. Oft sind dann die Nachkommen selbst zeugungsunfähig. Und dann
gibts da noch das mechanische Problem (was man im Labor umgehen kann). Siehe
Maultier, Wolf-Hund usw.
Nach meinem Kenntnisstand ist offiziell noch keine erfolgreiche Affe-Mensch
Paarung bekannt geworden.

So long -
Henry
Matze
2004-08-29 09:44:28 UTC
Post by Sabine
Post by Enrico Pons
Kann eine Frau eigentlich schwanger werden, wenn sie Sex mit einem Tier hat?
Nein. Es sei denn, der Mensch manipuliert genügend mit dem Erbgut beider
herum - vielleicht klappt dann ja irgendwann auch mal eine künstliche
Befruchtung zwischen Affen und Menschen (was ich nicht hoffe).
Ich denke, das hat was mit der Anzahl der Chromosomen zu tun.
Die GenCodes sind einfach nicht kompatibel.

So ähnlich, als würde man eine Apple-Diskette in einen Windows-PC schieben
wollen - mechanisch mag es passen, aber die Software passt nicht zueinander.
Marvin Preuss
2004-08-29 09:48:01 UTC
Post by Sabine
Es gibt Schlimmeres in meinen Augen. Folter, Vergewaltigung, Krieg,
Hinrichtungen, Verstümmelungen. Da gibts auch Menschen, die das "freiwillig"
machen.
glaubst du echt die tiere machen das freiwillig? wieso denkt denn da
keiner mal dran? tiere haben doch auch eine psycho und ein nervensystem
um schmerz zuspühren. denkt mal nach...
Ronald Wagner
2004-08-29 10:45:32 UTC
Henry Kiefer wrote:

(...)
Post by Henry Kiefer
Nach meinem Kenntnisstand ist offiziell noch keine erfolgreiche Affe-Mensch
Paarung bekannt geworden.
Bush?

SCNR
--
grz,
-Ron.
Sabine
2004-08-29 11:01:16 UTC
(...)
Post by Henry Kiefer
Nach meinem Kenntnisstand ist offiziell noch keine erfolgreiche
Affe-Mensch Paarung bekannt geworden.
Bush?
*ROFL*

sabine
Sabine
2004-08-29 11:03:00 UTC
Post by Marvin Preuss
Post by Sabine
Es gibt Schlimmeres in meinen Augen. Folter, Vergewaltigung, Krieg,
Hinrichtungen, Verstümmelungen. Da gibts auch Menschen, die das
"freiwillig" machen.
glaubst du echt die tiere machen das freiwillig? wieso denkt denn da
keiner mal dran? tiere haben doch auch eine psycho und ein
nervensystem um schmerz zuspühren. denkt mal nach...
Ich denk da dran, aber darum ging es nicht.

Sabine
René 'vollmi' Vollmeier
2004-08-29 11:17:48 UTC
Post by Marvin Preuss
Post by Sabine
Es gibt Schlimmeres in meinen Augen. Folter, Vergewaltigung, Krieg,
Hinrichtungen, Verstümmelungen. Da gibts auch Menschen, die das "freiwillig"
machen.
glaubst du echt die tiere machen das freiwillig? wieso denkt denn da
keiner mal dran? tiere haben doch auch eine psycho und ein nervensystem
um schmerz zuspühren. denkt mal nach...
Und was bringt dich zu dieser Ueberzeugung, das Tiere mit diesem
Nervensystem nur Schmerz spüren?

Offenbar geniessen Tiere Streicheleinheiten? Was spricht dagegen das sie
auch intime Streicheleinheiten geniessen?

mfG René
Marvin Preuss
2004-08-29 12:40:33 UTC
Post by Sabine
Ich denk da dran, aber darum ging es nicht.
Du hast Dich aber da ganz klar so ausgedrückt. Sorry wenn ich das falsch
verstanden habe. Wie stehst du dem den gegenüber?
--
(o_ "There Is A Light That Never Goes Out"
//\ http://www.xsteadfastx.de
V_/_ http://www.indianajoneskids.com
Marvin Preuss
2004-08-29 12:43:18 UTC
Post by René 'vollmi' Vollmeier
Und was bringt dich zu dieser Ueberzeugung, das Tiere mit diesem
Nervensystem nur Schmerz spüren?
Du willst uns doch nicht klar machen das Tiere sich drüber freuen wenn
ein Mensch mit einfach kommt und sich seine Lust mit Tieren stillt.
Post by René 'vollmi' Vollmeier
Offenbar geniessen Tiere Streicheleinheiten? Was spricht dagegen das sie
auch intime Streicheleinheiten geniessen?
Dann tust du mir wirklich Leid...Glaubst du die Tiere werden vorher
gefragt? Sie denken die Tiere genießen es....aber wieso sollten sie?
Edwin Mager
2004-08-29 13:07:37 UTC
Post by Marvin Preuss
Dann tust du mir wirklich Leid...Glaubst du die Tiere werden vorher
gefragt? Sie denken die Tiere genießen es....aber wieso sollten sie?
Hast Du die Tiere gefragt was sie _nicht_ mögen?
--
Edwin
Alex
2004-08-29 14:06:38 UTC
Post by Edwin Mager
Post by Marvin Preuss
Dann tust du mir wirklich Leid...Glaubst du die Tiere werden vorher
gefragt? Sie denken die Tiere genießen es....aber wieso sollten sie?
Hast Du die Tiere gefragt was sie _nicht_ mögen?
Das hatten wir erst! Bitte nicht nochmal ...
--
.a.
A.M.G.
2004-08-29 14:57:44 UTC
Post by Alex
Post by Edwin Mager
Post by Marvin Preuss
Dann tust du mir wirklich Leid...Glaubst du die Tiere werden vorher
gefragt? Sie denken die Tiere genießen es....aber wieso sollten sie?
Hast Du die Tiere gefragt was sie _nicht_ mögen?
Das hatten wir erst! Bitte nicht nochmal ...
--
Der Hund antwortete: Wauwau das heißt Ja ja
Die Katze sagt: Miaumiau nein-nein
Das Pferd wiehert und lacht: viel zu groß hihihihi
Martin Blumentritt
2004-08-29 00:00:00 UTC
Es begab sich am 29.08.04, als der/die ehrenwerte savage-rose
Post by Sabine
Post by Enrico Pons
Hallo,
in den unendlichen Weiten des Internets gibt es ja auch Seiten, auf
denen man Fotoserien zum Thema Sex mit Tieren finden kann. Jetzt mal
abgesehen davon, dass sowas verboten ist,
seit wann ist Sodomie wieder verboten?
Moralisch auf jedem Fall, strafrechtlich nicht.

Die Begründung für die Abschaffung des Sodomieparagraphen war:

"Die Strafvorschrift über die Unzucht mit Tieren hat gegenwärtig in
der gerichtlichen Praxis nur noch geringe Bedeutung. Die Täter sind
nach ihrer abnormen psychischen Verfassung selten mit Strafdrohungen
anzusprechen. Kriminalpolitische Gründe für die Beibehaltung der
Strafvorschrift sind nicht vorhanden. Daß der Täter sich durch die
Unzucht selbst entwürdigt, ist kein hinreichender Anlaß für eine
Bestrafung. Beobachtungen, daß die Täter, die wegen Unzucht mit
Tieren aufgefallen sind, später zum Teil auch andere Sexualdelikte
verüben, vermögen nach überwiegender Ansicht im Sonderausschuß eine
Strafvorschrift gegen die Unzucht mit Tieren nicht rechtfertigen.
Wird das Tier durch die unzüchtigen Handlungen gequält oder roh
mißhandelt, so kommt eine Bestrafung wegen Tierquälerei in Betracht,
fremdes Eigentum ist durch die Strafvorschrift der Sachbeschädigung
geschützt."(Sonderausschuß für die Strafrechtsreform 4094, S. 33)

Die öffentliche Darstellung von Sodomie ist aber immer noch verboten.

§ 184. Verbreitung pornographischer Schriften.

(3) Wer pornographische Schriften (§ 11 Abs. 3), die
Gewalttätigkeiten, den sexuellen Mißbrauch von Kindern oder
sexuelle Handlungen von Menschen mit Tieren zum Gegenstand haben,

1. verbreitet,

2. öffentlich ausstellt, anschlägt, vorführt oder sonst zugänglich macht
oder

3. herstellt, bezieht, liefert, vorrätig hält, anbietet,
ankündigt, anpreist, einzuführen oder auszuführen unternimmt, um
sie oder aus ihnen gewonnene Stücke im Sinne der Nummern 1 oder 2
zu verwenden oder einem anderen eine solche Verwendung zu
ermöglichen, wird, wenn die pornographischen Schriften den
sexuellen Mißbrauch von Kindern zum Gegenstand haben, mit
Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren, sonst mit
Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.


mfg Martin Blumentritt http://www.martinblumentritt.de/
"Die wahre Kritik analysiert nicht die Antworten, sondern die
Fragen"(K.Marx)
René 'vollmi' Vollmeier
2004-08-29 15:07:28 UTC
Post by Marvin Preuss
Post by René 'vollmi' Vollmeier
Und was bringt dich zu dieser Ueberzeugung, das Tiere mit diesem
Nervensystem nur Schmerz spüren?
Du willst uns doch nicht klar machen das Tiere sich drüber freuen wenn
ein Mensch mit einfach kommt und sich seine Lust mit Tieren stillt.
Bitte präzisier das. Meinst du jetzt Fellkraulen oder Sex?
Post by Marvin Preuss
Post by René 'vollmi' Vollmeier
Offenbar geniessen Tiere Streicheleinheiten? Was spricht dagegen das sie
auch intime Streicheleinheiten geniessen?
Dann tust du mir wirklich Leid...Glaubst du die Tiere werden vorher
gefragt?
Ich glaube das sie werden und dass sie es nicht werden.
Post by Marvin Preuss
Sie denken die Tiere genießen es....aber wieso sollten sie?
Wieso sollten sie nicht?

mfG René

Nächste Seite >
Seite 1 von 14