(zu alt für eine Antwort)
[Zoo] Stehen Frauen auf Sex mit Hunden?
Nicodemus Stradivarius
2003-09-09 16:44:11 UTC
Was mich mal interessiert,

gibt es tatsächlich Frauen die af Sex mit Hunden stehen? Können ja auch
welche sein die so hässlich sind das sie keinen abbekommen und sich dann
irgend so n großes vieh zulegen...

Hab irgendwann mal ausversehen sowas gesehn...
Gruß Nicodemus
Ann Kick
2003-09-09 17:11:06 UTC
Post by Nicodemus Stradivarius
Was mich mal interessiert,
gibt es tatsächlich Frauen die af Sex mit Hunden stehen? Können ja
auch welche sein die so hässlich sind das sie keinen abbekommen und
sich dann irgend so n großes vieh zulegen...
Hab irgendwann mal ausversehen sowas gesehn...
Gruß Nicodemus
Und jetzt fragst Du "ausversehen" gleich mal nach?
Ann
Detlef Meißner
2003-09-09 16:14:00 UTC
Post by Nicodemus Stradivarius
Was mich mal interessiert,
gibt es tatsächlich Frauen die af Sex mit Hunden stehen?
Klar gibt es solche - und hat es immer gegeben.
Post by Nicodemus Stradivarius
Können ja auch
welche sein die so hässlich sind das sie keinen abbekommen
Seltsame Vorstellung. Es gibt keine hässlichen Frauen.
Post by Nicodemus Stradivarius
und sich dann
irgend so n großes vieh zulegen...
Schon mal was von Schoßhündchen gehört?

Detlef
--
Drohung mit Einweisung nach de.alt.gruppenkasper.de ist das
Armutszeugnis schlechthin.
Joa Villgust
2003-09-09 21:05:56 UTC
Post by Nicodemus Stradivarius
Was mich mal interessiert,
gibt es tatsächlich Frauen die af Sex mit Hunden stehen? Können ja auch
welche sein die so hässlich sind das sie keinen abbekommen und sich dann
irgend so n großes vieh zulegen...
Also erstens ist häßlich eine ziemlich individuelle, wenn auch von der
Gesellschaft stark vorgeprägte Empfindung. Frauen die ich Phantastisch
finde finden andere vielleicht häßlich. Damit meine ich nicht mal den
alten abgedroschenen Satz, das Schönheit von innen kommt, aber es gibt
Männer die stehen auf korpulente Frauen, es gibt welche die mögen den
Magersüchtigen Typ, ich liege irgendwo in der Mitte mit meinem
Geschmak. Das Thema wurde hier schon oft diskutiert und ich will es
nicht weiter ausweiten, aber die Assoziation häßlich / Sex mit Tieren
ist abstrus!

Und zu Deiner eigentlichen Frage, ja, es gibt solche Frauen, genau wie
es Männer gibt die Schafe ficken. Die Herkunft des Trippers sollte
eigentlich bekannt sein...
Ließ man die Bibel, das Alte Testament, selbst da ist soetwas schon
beschreiben. Das ist also keineswegs neu.
Die Gründe dafür kann ich nicht erklären, ich bin weder Psycholge, noch
Verhaltensforscher.
Aber eine Begründung einer Frau, die mir gegenüber mal zugegeben hat,
Sex mit Ihrem Hund gehabt zu haben, nachdem sie längere Zeit solo war.
"Es ist einfach passiert, irgendwann bin ich auf dem Sofa eingeschlafen
und wach wurde ich als mein Hund an mir herumgeleckt hat, das hat bei
mir alle Sicherungen durchbrennen lassen und da ist es dann einfach
passiert!"
Bin mir bis heute nicht 100%tig sicher, ob das die Wahrheit war und der
Sache auch nicht weiter auf den Grund gegangen, aber vorstellbar finde
ich das schon, auch wenn ich mich mit dem Gedanken nicht anfreunden
könnte.
Fakt ist wohl, es gibt Zoophilie, ein Urteil dazu sollte sich jeder
selber bilden. Eine gesetzliche Regelung gibt es ja bereits.
Post by Nicodemus Stradivarius
Hab irgendwann mal ausversehen sowas gesehn...
Ja, klar, ganz ausversehen, so rein zufällig drüber gestolpert, lief
bestimmt auf einem Fernseher der bei Media Markt in der Auslage stand,
als Du da ganz aus Versehen vorbeigegangen bist! ;-)

Ciao Joa
--
Ich denke, also bin ich hier falsch!
Harry
2003-09-10 06:17:30 UTC
Post by Detlef Meißner
Post by Nicodemus Stradivarius
Was mich mal interessiert,
gibt es tatsächlich Frauen die af Sex mit Hunden stehen?
Klar gibt es solche - und hat es immer gegeben.
Post by Nicodemus Stradivarius
Können ja auch
welche sein die so hässlich sind das sie keinen abbekommen
Seltsame Vorstellung. Es gibt keine hässlichen Frauen.
Hmmm... ab wieviel Promille?

Harry
Joe Moeller
2003-09-10 07:49:14 UTC
Post by Joa Villgust
Fakt ist wohl, es gibt Zoophilie, ein Urteil dazu sollte sich jeder
selber bilden. Eine gesetzliche Regelung gibt es ja bereits.
Post by Nicodemus Stradivarius
Hab irgendwann mal ausversehen sowas gesehn...
Ja, klar, ganz ausversehen, so rein zufällig drüber gestolpert, lief
bestimmt auf einem Fernseher der bei Media Markt in der Auslage stand,
als Du da ganz aus Versehen vorbeigegangen bist! ;-)
Oder ein Sex-Shop in Holland hat genau einen solchen Porno als Werbung
zufällig an genau den Herrn "Nicodemus Stradivarius" geschickt... ;->

Joe
Markus Veltre
2003-09-10 11:03:28 UTC
Post by Detlef Meißner
Seltsame Vorstellung. Es gibt keine hässlichen Frauen.
jo ! es gibt nur zu wenig alc! *LOL*

SCNR,
markus
Marc Weis
2003-09-10 11:28:52 UTC
Post by Detlef Meißner
Post by Nicodemus Stradivarius
gibt es tatsächlich Frauen die af Sex mit Hunden stehen?
Klar gibt es solche - und hat es immer gegeben.
Mal eine (eher technische) Frage aus Neugier, weil ich mich auf diesem
Gebiet überhaupt nicht auskenne. Klingt vielleicht naiv:

Wie geht so was technisch überhaupt? Kommt es dabei tatsächlich zu
einer Penetration der Frau durch den Hund? Dass ein Hund eine Erektion
kriegt, kann ich ja noch glauben, aber woher sollte er den Instinkt
haben, die Vagina einer Frau zu finden? Kann ich mir nicht vorstellen.
Oder wie läuft so was ab?

Zweifelnd,
Marc
Sascha Broich
2003-09-10 12:22:41 UTC
Post by Marc Weis
Post by Detlef Meißner
Post by Nicodemus Stradivarius
gibt es tatsächlich Frauen die af Sex mit Hunden stehen?
Klar gibt es solche - und hat es immer gegeben.
Mal eine (eher technische) Frage aus Neugier, weil ich mich auf diesem
Wie geht so was technisch überhaupt? Kommt es dabei tatsächlich zu
einer Penetration der Frau durch den Hund? Dass ein Hund eine Erektion
kriegt, kann ich ja noch glauben, aber woher sollte er den Instinkt
haben, die Vagina einer Frau zu finden? Kann ich mir nicht vorstellen.
Oder wie läuft so was ab?
In der "Hündchen"-Stellung (:->) ist der Unterschied nicht sehr groß.
Und Frau kann Hund ja auch führen. Ansonsten:
alt.binaries.pictures.erotica.bestiality, Kazaa, da sollten sich Bilder und
Videos finden lassen.
Moment, da fällt mir noch ein Link in die Hände: <www.zoohaven.com>
Mal schauen, ja, da gibt es genügend Videos für Dog & Woman.
--
Sascha Broich
Ann Kick
2003-09-10 16:31:04 UTC
Post by Sascha Broich
Post by Marc Weis
Post by Detlef Meißner
Post by Nicodemus Stradivarius
gibt es tatsächlich Frauen die af Sex mit Hunden stehen?
Klar gibt es solche - und hat es immer gegeben.
Mal eine (eher technische) Frage aus Neugier, weil ich mich auf
Wie geht so was technisch überhaupt? Kommt es dabei tatsächlich zu
einer Penetration der Frau durch den Hund? Dass ein Hund eine
Erektion kriegt, kann ich ja noch glauben, aber woher sollte er den
Instinkt haben, die Vagina einer Frau zu finden? Kann ich mir nicht
vorstellen. Oder wie läuft so was ab?
In der "Hündchen"-Stellung (:->) ist der Unterschied nicht sehr groß.
alt.binaries.pictures.erotica.bestiality, Kazaa, da sollten sich
Bilder und Videos finden lassen.
Moment, da fällt mir noch ein Link in die Hände: <www.zoohaven.com>
Mal schauen, ja, da gibt es genügend Videos für Dog & Woman.
Könnt Ihr das bitte woanders diskutieren?!

Ann
--
Anns erotisches Tagebuch - http://www.annstagebuch.de
Jean Claude
2003-09-10 16:51:01 UTC
Post by Detlef Meißner
Post by Nicodemus Stradivarius
Können ja auch
welche sein die so hässlich sind das sie keinen abbekommen
Seltsame Vorstellung. Es gibt keine hässlichen Frauen.
Nur häßliche Männer...;-)
Jean Claude
2003-09-10 16:58:33 UTC
Post by Joa Villgust
Und zu Deiner eigentlichen Frage, ja, es gibt solche Frauen, genau wie
es Männer gibt die Schafe ficken.
Haha- und Gummischafe :-)) Erinnerst Du Dich noch: Jemand brauchte ein
neues- seins war voll :-))
Post by Joa Villgust
Die Herkunft des Trippers sollte eigentlich bekannt sein...
Nein- ??
Post by Joa Villgust
Die Gründe dafür kann ich nicht erklären, ich bin weder Psycholge, noch
Verhaltensforscher.
Mangel an menschlichen Sexpartnern wahrscheinlich. (Nein, ich habe kein
Schaf)
Post by Joa Villgust
und wach wurde ich als mein Hund an mir herumgeleckt hat, das hat bei
mir alle Sicherungen durchbrennen lassen und da ist es dann einfach
passiert!"
Siehst Du.
Post by Joa Villgust
Fakt ist wohl, es gibt Zoophilie, ein Urteil dazu sollte sich jeder
selber bilden. Eine gesetzliche Regelung gibt es ja bereits.
So? Welche?
Detlef Meißner
2003-09-10 17:35:04 UTC
Post by Marc Weis
Post by Detlef Meißner
Post by Nicodemus Stradivarius
gibt es tatsächlich Frauen die af Sex mit Hunden stehen?
Klar gibt es solche - und hat es immer gegeben.
Mal eine (eher technische) Frage aus Neugier, weil ich mich auf diesem
Wie geht so was technisch überhaupt? Kommt es dabei tatsächlich zu
einer Penetration der Frau durch den Hund?
Wir wissen doch inzwischen, dass Frauen manchmal was anders als
Penetration lieber mögen. :-)
Post by Marc Weis
Dass ein Hund eine Erektion
kriegt, kann ich ja noch glauben, aber woher sollte er den Instinkt
haben, die Vagina einer Frau zu finden?
Riechen.
Post by Marc Weis
Kann ich mir nicht vorstellen.
Oder wie läuft so was ab?
Lecken.

Detlef
--
Drohung mit Einweisung nach de.alt.gruppenkasper.de ist das
Armutszeugnis schlechthin.
Detlef Meißner
2003-09-10 18:42:31 UTC
Post by Jean Claude
Post by Detlef Meißner
Post by Nicodemus Stradivarius
Können ja auch
welche sein die so hässlich sind das sie keinen abbekommen
Seltsame Vorstellung. Es gibt keine hässlichen Frauen.
Nur häßliche Männer...;-)
Du willst wohl wieder Punkte bei den Frauen sammeln?
Warum müssen Männer sich immer nur gegenseitig schlecht machen? ;-)

Detlef
--
Drohung mit Einweisung nach de.alt.gruppenkasper.de ist das
Armutszeugnis schlechthin.
Jean Claude
2003-09-10 17:29:17 UTC
Post by Ann Kick
Post by Sascha Broich
Moment, da fällt mir noch ein Link in die Hände: <www.zoohaven.com>
Mal schauen, ja, da gibt es genügend Videos für Dog & Woman.
Könnt Ihr das bitte woanders diskutieren?!
Empfindlich ?
Weregoose
2003-09-10 20:54:02 UTC
Post by Jean Claude
Post by Joa Villgust
Die Herkunft des Trippers sollte eigentlich bekannt sein...
Nein- ??
Das hätte ich auch gerne gewußt, m.W. ist Gonorrhoe keine Zoonose.
Post by Jean Claude
Post by Joa Villgust
Die Gründe dafür kann ich nicht erklären, ich bin weder Psycholge, noch
Verhaltensforscher.
Mangel an menschlichen Sexpartnern wahrscheinlich. (Nein, ich habe kein
Schaf)
Das greift etwas zu kurz. Nach demselben Schema könnte man alle anderen
Normabweichungen ebenfalls als "Mangel an ..:" erklären.
Post by Jean Claude
Post by Joa Villgust
Fakt ist wohl, es gibt Zoophilie, ein Urteil dazu sollte sich jeder
selber bilden. Eine gesetzliche Regelung gibt es ja bereits.
So? Welche?
Die Strafbarkeit sexueller Handlungen mit Tieren wurde 1969 gemeinsam
mit der Strafbarkeit sexueller Handlungen zwischen Männern abgeschafft,
damit ist die Regelung, daß es keine Regelung gibt.

Weregoose
Joa Villgust
2003-09-11 05:02:48 UTC
Post by Jean Claude
Post by Joa Villgust
Fakt ist wohl, es gibt Zoophilie, ein Urteil dazu sollte sich jeder
selber bilden. Eine gesetzliche Regelung gibt es ja bereits.
So? Welche?
Soweit ich weiß ist in Deutschland Zoophilie selbst nicht mehr
strafbar, so lange klar ist, das das Tier darunter nicht leidet.
(Tierschutzgesetz)
Werbung dafür oder gar öffentliches praktizieren, sowie Herstellung und
Verbreitung von Schriften und Filmen ist in Deutschland illegal.

Soweit mein Wissensstand. Genaueres können dir aber sicherlich
Tierfreunde in diversen Foren dazu sagen, da taucht dieses Thema des
öfteren auf.

Und nein, mich interessiert das nicht persöhnlich und ich finde da auch
rein garnichts antörnendes dran!

Ciao Joa
--
Ich denke, also bin ich hier falsch!
Jean Claude
2003-09-11 14:30:49 UTC
Post by Detlef Meißner
Du willst wohl wieder Punkte bei den Frauen sammeln?
Ja.....Minuspunkte, was sonst.
Post by Detlef Meißner
Warum müssen Männer sich immer nur gegenseitig schlecht machen? ;-)
Ich habe mich um Frauenperspektive bemüht.
S.o.
Jean Claude
2003-09-11 14:33:47 UTC
Post by Weregoose
Post by Jean Claude
Mangel an menschlichen Sexpartnern wahrscheinlich. (Nein, ich habe kein
Schaf)
Das greift etwas zu kurz. Nach demselben Schema könnte man alle anderen
Normabweichungen ebenfalls als "Mangel an ..:" erklären.
Alle nicht, aber doch viele. Bisexuelle Handlungen bei vielen Männern,
z.B.
Post by Weregoose
Post by Jean Claude
Post by Joa Villgust
Fakt ist wohl, es gibt Zoophilie, ein Urteil dazu sollte sich jeder
selber bilden. Eine gesetzliche Regelung gibt es ja bereits.
So? Welche?
damit ist die Regelung, daß es keine Regelung gibt.
Nicht nur keine Regelung, sondern keine Strafbarkeit.
Detlef Meißner
2003-09-11 19:41:16 UTC
Post by Jean Claude
Post by Detlef Meißner
Du willst wohl wieder Punkte bei den Frauen sammeln?
Ja.....Minuspunkte, was sonst.
Post by Detlef Meißner
Warum müssen Männer sich immer nur gegenseitig schlecht machen? ;-)
Ich habe mich um Frauenperspektive bemüht.
Und du glaubst, du erntest dafür Dank oder Anerkennung?

Detlef
--
Drohung mit Einweisung nach de.alt.gruppenkasper.de ist das
Armutszeugnis schlechthin.
Nächste Seite >
Seite 1 von 2